Seitenkopf


Ein Studium beginnen

Zulassungsvoraussetzungen


Die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen Bewerberinnen und Bewerber mit den Nachweisen über:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im Gesundheits- und Sozialwesen
  • eine zweijährige einschlägige Berufspraxis im Gesundheits- oder Sozialwesen

sowie

  • eine Hochschulzugangsberechtigung
oder
  • eine Aufstiegsfortbildung nach vorgegebenen Kriterien
oder
  • bestimmte, beim Studienteam zu erfragende, Berufsausbildungen (z. B. staatlich anerkannte Erzieher)
oder
  • die erfolgreiche Teilnahme an einer Feststellungsprüfung an der Hochschule Magdeburg-Stendal (je ein Termin pro Jahr)

Für Bewerberinnen und Bewerber ohne Hochschulzugangsberechtigung besteht die Möglichkeit -- gemäß § 27 Abs. 4 des Hochschulgesetzes des Landes Sachsen-Anhalt (HSG LSA, Bekanntmachung vom 14.12.2010)  -- die Zulassung mit der erfolgreichen Teilnahme an der Feststellungsprüfung vor Beginn des Studiums zu erlangen.

Weitere Informationen diesbezüglich, sowie die dafür vorgesehenen Termine können bei den Mitarbeitern des berufsbegleitenden Bachelorstudienganges erfragt werden.

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte an:

Hochschule Magdeburg-Stendal
Fachbereich Soziale Arbeit, Gesundheit und Medien
Fernstudiengang "AGW”
PF 3655
39011 Magdeburg

Dokumente und Downloads zu diesem Artikel
Antrag und Merkblatt.pdf (126.8 KByte)
geschrieben / geändert am : 09.10.2015
Hochschule Magdeburg-Stendal
 
 
Hochschule Magdeburg-Stendal ♦ Fachbereich Sozial- und Gesundheitswesen
Berufsbegleitender Bachelorstudiengang "Angewandte Gesundheitswissenschaften" ♦ PF 3655 ♦ 39011 Magdeburg ♦ Tel.: +49 (0) 391 8864 342