Seitenkopf
November 2019
14.11.2019 13:45


Kalender

November 2019
Do 14.11.2019 13:45 bis 15.11.2019 16:00
Tagung Theorie(n), Ergebnisse und Praktiken zur gesundheitsfördernden Organisationsentwicklung
Theorie(n), Ergebnisse und Praktiken zur gesundheitsfördernden Organisationsentwicklung Im Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis gehen wir der Frage nach, wie gesundheitsfördernde Organisationsentwicklung in unterschiedlichen Settings konzipiert und realisiert werden kann.

Referent*innen stellen Ansätze, theoretische Zugänge, empirische Ergebnisse, Interventionsstrategien und Methoden vor. In Foren und Workshops können unterschiedliche Schwerpunkte und Zugänge verfolgt werden, etwa zu Personal- und Organisationsentwicklung, Anlässen für gesundheitsbezogene Organisationsentwicklung wie Extremstress oder betrieblichem Eingliederungsmanagement.

Weitere Beiträge bieten Informationen zu Belastungen und Ressourcen unterschiedlicher Zielgruppen in verschiedenen Settings. Methodenworkshops begleiten die Tagung. Die Perspektive gesundheitsfördernder Organisationsentwicklung auf Arbeit und Gesundheit eröffnet spannende wenig erforschte Fragestellungen und Möglichkeiten. Im Blick auf weitere Akteur*innen, Organisationsformen und Settings gilt es Theorien und Praktiken einer gesundheitsfördernden Organisationsentwicklung weiterzudenken, dafür bietet das vielfältige Tagungsprogramm eine erste Plattform.

Teilnehmer*innenkreis

Die Veranstaltung richtet sich an betriebliche Akteur*innen - Führungskräfte, Personalverantwortliche und Personalvertretungen, BGM-Koordinator*innen - an Trainer*innen, Berater*innen, Wissenschaftler*innen und Studierende, die im Feld Organisation und Gesundheit forschen.
Weitere Informationen im Netz: https://www.h2.de/TagungOrganisationsentwicklung

Alle Bewertungen lesen




Hochschule Magdeburg-Stendal
 
 
Hochschule Magdeburg-Stendal ♦ Fachbereich Sozial- und Gesundheitswesen
Berufsbegleitender Bachelorstudiengang "Angewandte Gesundheitswissenschaften" ♦ PF 3655 ♦ 39011 Magdeburg ♦ Tel.: +49 (0) 391 8864 342